Hier finden sie die aktuellsten Aufnahmen der Sonne im Weißlicht

Bei Sonnenflecken handelt es sich um kühlere Regionen ( Magnetfelder ) auf der Sonnenoberfläche.

Sie treten ca. alle 11 Jahre durchschnittlich vermehrt als Maximum auf.

Die Aufnahmen entstanden mit dem 6 Zoll Refraktor in Verbindung

einer Sonnenfilterfolie. Die Belichtungszeiten liegen zwischen 1-2000 - 1-4000 sek.

Die ca. 100 - 200 Aufnahmen werden aufaddiert und endbearbeitet

Zum Vergrößern der Aufnahmen bitte aufs Bild klicken

Aufnahme vom 19.10.2014

Neben einer großen Fleckengruppe sind noch 3 weitere Gruppen erkennbar